Willi-Lang-Gedächtnis-Turnier 2017

Willi-Lang-Gedächtnis-Turnier 2017

Duisburg. Zu Ehren des am 16.02.2010 Verstorbenen
Willi Lang
(über 30 Jahre Vorsitzender des MSV Duisburg 02 Judo e.V.),

lud der Judoverein am 15.10.2017 an der Westendenerstraße die Vereine des Bezirks Düsseldorf sowie zwei Gastvereine aus den Niederlanden ein.

Die BGS Emmerich nahm an dem gut organisierten Turnier
mit den U11 und U14 Judoka teil.
Auf den vier Kampflächen wurden schöne Kämpfe gezeigt und gewonnen. Mehr als die Hälfte der Emmericher Judoka belohnten sich und das Trainerteam mit Edelmetall.

Aber nicht nur erfahrenere Kinder und Jugendliche standen für den Verein auf der Matte. Mehrere Debütanten auf Bezirksebene starten ins Turnier mit achtbaren Erfolgen.

Gold für
Mia Schipper
Gold für Josephine Braun


Silber für Lisa-Marie Bamberg
Silber für Eleftherios Fassoulas


Bronze für
Maxime Perquin
Bronze für Jason Raatz
Bronze für Lina Gergorius
Bronze für Leyla Jansen
Bronze für Nina Karimzadeh Die Judoka

Devin Jansen, Alex Rollgeiser,

Collin Schawe, Artöm Solovej,

Damian Szukiel, Xavier Opas,

Kimi Schipper und Luc Schaap


haben sich gut geschlagen und konnten
einige Kämpfe für sich entscheiden.