2016

Neue Trainingszeiten

Ab Januar 2017 gelten neue Trainingsgruppen und Zeiten

 

Dienstags

17.00-18.00 Uhr Gruppe 1

18.00-19.30 Uhr Gruppe 3 + 4

Donnerstags

16.30-17.30 Uhr Gruppe 1

17.30-18.30 Uhr Gruppe 2

18.30-20.00 Uhr Gruppe 3 + 4

Freitags

16.30-17.30 Uhr Gruppe 2

17.30-19.00 Uhr Gruppe 3 + 4


Weitere Informationen gibt es hier.

Die 10 Judowerte des DJB

Die 10 Werte des Deutschen Judo Bundes.

Wir halten uns an diese Werte und sind deshalb auch so erfolgreich.

Erneut erfolgreich!

Wir waren wieder auf einem Turnier erfolgreich! :-)


Dieses Mal auf dem Nikolausturnier in Rees-Haldern

3x den ersten Platz

4x den zweiten Platz

3x den dritten Platz


Danke an alle Eltern die mitgereist waren und ein dickes Lob an die Kinder, die zum ersten Mal auf der Matte standen!


Die ersten Bilder gibt es hier.

Gürtelprüfung!

Heute fand eine Gürtelprüfung statt!

Alle haben bestanden!


Herzlichen Glückwunsch!!!

Hier geht es zu den Bildern.

Auf nach Belgien


Hallo liebe Vereinsmitglieder,

unterstehende Mitglieder haben sich jetzt für das 
Turnier in Meeuwen-Gruitrode in Belgien am 7.+ 8. Januar 2017 qualifiziert. Wir werden die Anmeldungen heute (Freitag) um 20.00 Uhr bestätigen und auch die Übernachtungen buchen. Leider hat es bei Center Parcs nicht geklappt, da es dort der viele Anmeldungen gab. Wir haben uns jetzt in einem Ponyhof einquartiert und gehen gemeinsam am Samstag schwimmen. Die Kosten für das Turnier und die Unterbringung trägt der Verein. Bei Nichtantreten der Reise / des Turniers müssen die Kosten erstattet werden, sowie dies üblich ist.

Weitere Details folgen sobald wie möglich. Hier stehen Formulare für euch bereit, die Ihr bitte komplett ausgefüllt bei den Trainern abgebt.

Nur bei kompletten Unterlagen ist eine Teilnahme möglich!


Infoblatt


Reisevollmacht


Erklärung Erziehungsberechtigte



Wir sind mit einer große Gruppe unterwegs und werden sicherlich jede Menge Spaß haben.

Wir freuen uns gemeinsam mit euch auf 2 schöne sportliche Tage


Teilnehmer:
Bielecki, Michal
Braun, Josephine
Eichler, Stanislaw
Gabsteiger, Celina
Jansen, Leyla
Karimzadeh, Nina
Könighaus, Luca Thino
Opas, Xavier
Raatz, Jason
Schipper, Kimi
Valkysers, Moritz
Winkler, Nikolas
Wojkowski, Saymon

Turnier in Rees-Haldern

Am Samstag, den 17.12.2016 findet in Rees-Haldern ein Turnier statt.

Örtlichkeit: Sporthalle am Motenhof in 46459 Rees-Haldern

Waagezeiten:
Jugend U15 und U9 w+m 10:00 bin 10:15 Uhr
U12 w+m von 12:00 bis 12:30 Uhr
Es werden auch Jungen und Mädchen gegeneinander kämpfen.


Wir sammeln uns am Samstag um 09:15 Uhr am Dojo.

Folgende Kämpfer sind gemeldet:
Bamberg, Lisa-Marie
Cardoso, Noé
Cardoso, Pedro
Derksen, Marlon
Eichler, Stanislaw
Jansen, Leyla
Karimzadeh, Maya
Karimzadeh, Nina
Karimzadeh, Setara
Könighaus, Luca Thino
Lang, Julien
Lippoldt, Finan
Opas, Xavier
Rollgeiser, Alex
Schaap, Luc
Schipper, Kimi
Schipper, Mia
Solovej, Artöm
Winkler, Nikolas
Wittenhorst, Fynn

Der Verein trägt die Startgebühren. Kämpfer die nicht antreten, müssen die Gebühren leider selbst tragen.

Adventsturnier

Gestern fand unser Adventsturnier statt.

Es war ein Riesenerfolg und alle hatten Spaß!

Vielen Dank an die vielen helfenden Hände und die leckeren Kuchenspenden!

Ganz besonders lieben Dank an unsere Jugendwartin Jennifer Jansen!!!

Hier geht es zu den Bildern.

Hier der Beitrag unseres rasenden Reporters Dirk Schaap vor Ort:
2. Vereinsinternes Adventsturnier 2016

Emmerich am Rhein. Zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte der Budo-Gemeinschaft Senshu Emmerich fand am 10.12.2016 das vereinsinterne Adventsturnier statt. Leider konnten an diesem Tag nicht alle Judoka aus dem Verein daran teilnehmen :-( , dennoch kämpften 43 junge Sportler in 10 Pools (Gruppen) um die begehrten Medaillen und Urkunden. Vor den Wettkämpfen überreichte der Vereinsvorsitzende Emile Schipper dem Trainerteam und Vorstandsmitgliedern eine schön gefüllte Tüte und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit der letzten Monate.
Zehn Minuten nach Ende der Waagezeit und kurzem aufwärmen konnten die spannenden Wettkämpfe beginnen. Nicht nur die Kinder konnten zeigen was sie in der letzten Zeit gelernt hatten, auch die frischgebackenen Listenführer am Kampfrichtertisch gaben ihr Debüt. Nach der Hälfte der vorgesehenen Kämpfe nutzte die Jugendwartin Jennifer Jansen die Gelegenheit, um die im Vorfeld von den Kindern gemalten Bilder „Der Nikolaus auf der Matte“, durch die Kinder bewerten zu lassen. Am Ende der Kämpfe um ca. 15.00 Uhr fanden die Siegerehrungen statt. Neben einer Urkunde gab es auch für jeden Judoka eine schöne Medaille. Gleich drei Kinder (Pedro Cardoso, Nikolas Winkler und Rafael Morais Machado Nunes) erhielten eine Urkunde für die schönsten Techniken im Turnier, handsigniert durch den amtierenden Vizeweltmeister Karl-Richard Frey (-100Kg).
Um die Wartezeit auf den Nikolaus etwas zu verkürzen fand noch eine Tombola statt, in der es schöne Preise zu gewinnen gab.
Anschließend wurde der Nikolaus mit schönen Gesängen :-) begrüßt! Aus dem golden Buch fand er positive aber auch zurechtweisende Worte gegenüber den Kindern, Trainern und Vorstandsmitglieder ;-) . Am Ende brauchte Knecht Ruprecht jedoch nicht seine Rute schwingen und alle Judoka erhielten eine schöne vom Nikolaus überreichte Tüte, mit machen Überraschungen darin!
Trainerteam und Vorstand möchten sich noch einmal bei allen Eltern und Großeltern für die vielen Spenden bedanken, sowie für die Hilfe beim Aufräumen und Rückbau in Rekordzeit! Dankeschön.

Dirk Schaap
Pressewart

Trainingsanzüge

Trainingsanzug Bestellung_2

Wir waren Spitze!!!

Bei der Stadtmeisterschaft in Bocholt haben wir
folgendes Resultat erzielt:

4 mal 1.Platz
2 mal 2.Platz
3 mal 3. Platz

Uns haben 3 Punkte gefehlt um den Wanderpokal der U9 zu gewinnen…


Bilder gibt es hier

Hier der Beitrag unseres rasenden Reporters Dirk Schaap vor Ort:

26. offene Judo-Meisterschaften der Stadt Bocholt

Bocholt. Am 03./04.12.2016 fand die Stadtmeisterschaft der Stadt Bocholt statt.
Viele Judovereine fanden an den beiden Tagen den Weg zur zweitgrößten deutschen Stadt an der deutsch-niederländischen Grenze. Die Budo-Gemeinschaft Senshu Emmerich nahm mit neun jungen Judoka an diesem Turnier teil. Für die U12 traten Kimi Schipper, Xavier Opas und Lisa-Marie Bamberg am Samstagnachmittag auf die Matte. Kimi sicherte sich durch alle gewonnenen Kämpfe den Stadtmeistertitel. Lisa-Marie und Xavier erhielten am Ende des Turniers für Ihren Einsatz die Bronzemedaille.
Am Sonntag waren zuerst die U9 Kinder gefordert.
Artöm Solovey, Alex Rollgeiser, Mia Schipper und Leyla Jansen zeigten der Konkurrenz was sie in den letzten Trainingseinheiten gelernt hatten.
Artöm und Alex ließen keinen Zweifel entstehen, dass sie ganz oben auf das Treppchen steigen wollten und besiegten alle ihre Gegner. Stadtmeister Nummer 2 und 3 für die Budo-Gemeinschaft Senshu Emmerich!
Mia patzte leider in ihrem ersten Kampf, konnte sich jedoch steigern und kämpfte sich hoch auf den zweiten Platz, in einer gut besetzten Jungengruppe. Leyla verlor auch ihren ersten Kampf und verstauchte sich dabei Ihren Fuß. Aber… sie trat trotzdem die nächsten Kämpfe an und siegte zweimal durch eine Fußtechnik mit anschließendem Haltegriff. Vizestadtmeisterin!

In der Vereinswertung sicherten sich die nur vier U9 Kämpfer den dritten Platz und verpassten den Wanderpokal mit nur 3 Punkten.

In der U15 traten Marlon Derksen und Luc Schaap an. Marlon verlor leider die entscheidenden Kämpfe um einen Titel mit nach Hause zu nehmen, erfreute sich jedoch über einen 3. Platz!

Luc kämpfte ebenfalls hervorragend in seiner Gruppe. Der Kreismeister sicherte sich durch seine gewonnenen Kämpfe auch den Stadtmeistertitel der Stadt Bocholt!

Resümee:
4 Stadtmeister
2 Vizestadtmeister
3 Bronzemedaillen

Das anwesende Trainerteam und die Jugendwartin Jennifer Jansen freuten sich zusammen mit den mitgereisten Eltern und Großeltern über das gute Abschneiden ihrer Schützlinge.

Dirk Schaap
Pressewart

T-Shirt Bestellung

Hallo zusammen,

wir bestellen wieder T-Shirts!

T-Shirt Bestellung Antrag






T-Shirt Bestellungohnerot_2

Das nächste Turnier steht an!

… weitere News unter Turniernews


Wir haben fleißig dafür trainiert!

IMG_0940

So feiern wir Geburtstag!

Hier ein kleines Beispiel, wie bei uns die Geburtstagskinder an Höhe gewinnen.

;-)



Geburtstag1Geburtstag2Geburtstag3Geburtstag4

Alle auf die Schulbank!

Heute hieß es für die zukünftigen Listenführer des allerbesten Emmericher Judo Vereins
noch mal die Schulbank zu drücken.

Von 9-15 Uhr ging es in Haldern um die Aufgaben des Listenführers, des Registrators und des Zeitnehmers. Den Aufbau und das Führen der verschiedenen Wettkampflisten, sowie die Ausrüstung des Listenführertisches. Handzeichen und Kommandos, Wertungen und Bestrafungen, Alters- und Gewichtsklassen, Kampfzeiten, Haltegriffzeiten, Pausenzeiten und schließlich um Jugend Sonderregeln. Puuuuuh, das war anstrengend!!!!

Aber nun sind wir fit! Der nächste Wettkampf kann kommen! :-)

IMG_1096IMG_1097IMG_1094
Die neuen Listenführer heißen
Jennifer Jansen
Sylke Lippoldt
Norbert Pommerin
Emile Schipper
Dirk Schaap
Frank Bamberg
Roland Lippoldt
Christopher Pittroff
Dominik Bamberg

Freundschaftsrandoori in Haldern

Gestern fand das Freundschaftsrandoori in Haldern statt.

Unsere Kinder waren klasse!

Gürtelprüfung!

Heute fand eine Gürtelprüfung statt!
Alle haben bestanden - eine gute Vorbereitung ist halt alles.

Herzlichen Glückwunsch!

20161028 Gürtelprüfung

Jens, Roland, Prüfer Hr. Krebbing, Mustafa, Michelle
Jenny, Sultan und Sebastian

Turniernews

Drei neue Turniere wurden in die

Turniernews

eingetragen.

Randoori in Haldern
Willi Lang Turnier
Nikolausturnier

Kawa stellt sich vor

Du willst wissen, wer Kawa ist?


Dann klick mal hier!



:-)

Ein voller Erfolg!

Der Eltern Rabauken Tag war ein voller Erfolg!

Ein herzliches Dankeschön alle Kinder, Eltern und natürlich die unermüdlichen Helfer!!!!


IMG_0801_2

Der Eltern-Rabauken Tag startet am Freitag!

Es haben sich über 30 Kinder und 60 Erwachsene zum Eltern Rabauken Tag angemeldet!


Wir freuen uns auf das gemeinsame Training und einen gemütlichen Abend!

Heute letzte Chance für den Eltern-Rabauken-Tag

Wer am Eltern Rabauken Tag im Dojo teilnehmen möchte,

muss sich bis Dienstag anmelden.

:-)


Lieber Norbert, alles Gute, werde schnell wieder gesund!!!

Unser Trainer und Ehrenmitglied Norbert Pommerin befindet sich zur Zeit im Krankenhaus.

Noch können wir nicht sagen, wann wir ihn wieder in unserem Dojo begrüßen dürfen.


Wir wünsche Norbert auch auf diesem Wege alles erdenklich Gute!

BlumenNorbertk

Das nächste Turnier steht an...

… weitere News unter Turniernews

Willkommen!

Herzlich Willkommen beim BG Senshu Emmerich e.V.


Dem besten Judoverein in Emmerich.



Noch ist das hier eine Baustelle.

Aber schon bald findest Du hier viele interessante Neuigkeiten rund um den Verein.

;-)