BEM, BEM, BEM, BEM, BGS Emmerich

Duisburg. Am 23.09.2017 fanden die Bezirkseinzelmeisterschaften (BEM) der U10 und U13 im Judo statt.

Die Budo-Gemeinschaft Senshu Emmerich ist in vier Etappen mit Ihren 14 Judoka nach Duisburg angereist.

Fast das ganze Trainerteam mit Norbert Pommerin, Dirk Schaap, Emile Schipper, Christopher Pitthoff und Jennifer Jansen
standen den Kindern und Jugendlichen zur Seite.

Trainerin Vivien Niesel war als Kampfrichterin vor Ort und viel somit als Coach leider aus.
Für viele Emmericher Judoka war es die erste Meisterschaft auf Bezirksebene (Bezirk Düsseldorf).

Nur wer sich auf der Kreismeisterschaft qualifizierte, durfte an diesem Tag auf der Judomatte sein Bestes geben.

Nach 36 spannenden Kämpfen und insgesamt 8,5 Stunden Aufenthalt an der
Westendener Straße standen die Platzierungen der 14 Akteure fest.

Bezirksmeister (Gold) für:
U10m Alex Rollgeiser
U10w Mia Schipper
U13w Nina Karimzadeh
U13w Sultan Erbeck


Vizebezirksmeister (Silber) für:
U10w Aaliyah Jansen
U13w Leyla Jansen


Bronzemedaille für Maxime Perquin
Platz 5 für Joel Vukovic


Aber auch die Kinder und Jugendlichen ohne Platzierung haben Kämpfe für sich entscheiden können und tolle Leistungen gezeigt.

Moritz Valkysers, Kimi Schipper, Julien Lang, Finan Lippoldt, Josephine Braun und Lisa-Marie Bamberg

konnten erhobenen Hauptes die Heimreise antreten.

Die BGS Emmerich bedankt sich bei allen mitgereisten Eltern und Großeltern.

Einen besonderen Gruß an unsere Kaffeefee 😊 Sabine Schipper, die an diesem Tag ihren Geburtstag in der Halle verbrachte.

Vorstand und Trainerteam freuen sich schon auf das in kürze stattfindende Turnier in den Niederlanden!